Axis & Allies - Europe

von Christian Oliv, Januar 2001

Woah - das war mein erster Gedanke als ich die Verpackung dieses Spieles geöffnet und den Inhalt inspiziert habe. Mit diesem Spiel ist der Firma Avalon Hills ein großartiger Wurf gelungen. Auf dem ersten, zweiten und dritten Blick kann man dieses Spiel einfach nur als gelungen bezeichnen.

Es ist vollkommen als eigenständiges Spiel aufgebaut, mit eigenen Regeln, Spielfeld (Hier eine Ansicht), Figuren, Aufstellisten und Kampfkarte und behandelt den Zweiten Weltkrieg in Europa ab dem 22.6.1941, dem Angriff Deutschlands auf Rußland (Unternehmen Barbarossa). Das bedeutet, das jeder Spieler, im gegensatz zu World at War, von Anfang an am Geschehen teilnimmt.

Axis&Allies Europe ist für 2 bis 4 Spieler ausgelegt, welche die Großmächte Deutschland im Kampf gegen England, Rußland und Amerika spielen. Das Spiel macht einen hervoragenden optischen Eindruck, da die Felder auf der Spielkarte einigermaßen groß sind (absolut spielbar) und die Spielfiguren sehr schön aussehen. Sie sind hervoragend detailiert und Avalon Hills machte sich die Mühe, für jede Großmacht individuelle Typen von Einheiten herauszubringen. Die Regeln sind gut verständlich geschreiben (wenn auch in Englisch) und bebildert. Eine deutsche Übersetzung des Regelwerkes sowie die Regeln für die 2nd Edition liegen vor.

Als Verbesserung gegenüber den Regeln des Basisspieles wurden 2 neue Einheitentypen eingeführt, Zerstörer und Artillerie; strategische Angriffe können durch Jäger geleitet und auch abgefangen werden. Es gibt keine neuen Industriekomplexe und auch keine Forschung (das finde ich persönlich sehr gut, da die Forschung einerseits ein ausgewogenes Spiel verwüstet, andererseits extrem Glücksabhängig ist). Das restliche Spielprinzip ist gleich geblieben, so das es keinerlei Schwierigkeiten geben sollte, Axis&Allies auf die schnelle zu erlernen.

Im großen und ganzen ist Axis&Allies Europe eines der besten und schönsten Spiele der Axis&Allies Reihe, und ein Kaufpreis von rund 50 $ absolut akzeptabel. Das Spiel ist erst 2000 auf den Amerikanischen Markt gekommen und auch in Deutschland offiziell erhältlich (Verkaufspreis rund 130 - 160 DM).

Sollten sich noch fragen zu dieser Erweiterung stellen mailt einfach an christian.oliv@t-online.de.

Euer Christian


© by DAAK 2000-2016