DAAK Foren-Übersicht DAAK
Deutscher Axis and Allies Klub
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Größte gefühlte und tatsächliche Niederlage
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Klubraum - Lounge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
algol
DAAK-Ausbildungsminister


Anmeldedatum: 13.11.2005
Beiträge: 1044
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: So Dez 06, 2009 1:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

hier steht noch ein wenig mehr zum Thema:

http://www.daak.de/daakforum/viewtopic.php?t=3343

Ich finde vor allem, dass die 2nd Ed wesentlich glücksabhängiger ist, insbesondere durch die Tech-Regeln!
IT und hv-bmb sind fast der sichere Sieg, wenn der Gegner nicht schnell kontern kann...
Tech kann man sich übrigens nicht wie beim AAR raussuchen sondern Dicey bestimmt im Erfolgsfall zufällig, welche du erhälst!
Auch die Regeln weisen noch ein paar Unterschiede auf! Vor allem, dass sich Air bei einem amph. Angriff nicht zurückziehen darf sondern bis zum bitteren Ende durchziehen muss und dass Air auch für Landkämpfe Rückzugsmöglichkeiten eröffnet, kann jemandem, der vom AAR kommt, ein paar Überraschungen bereiten...ich persönlich finde beide Regeln auch ziemlich schwachsinnig, kann die 2nd Ed aber trotzdem nicht ganz los lassen...ist ja quasi die Mutter aller A&A-Versionen Very Happy
_________________
Wanderer kommst du zum DAAK, so berichte, du habest uns hier liegen sehn, wie es das Gesetz befahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Panther
DAAK - VP / Vize-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 05.06.2002
Beiträge: 6631
Wohnort: Ismaning, Bavaria

BeitragVerfasst am: Mo Dez 07, 2009 10:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also, dass Air Rückzugsmöglichkeiten eröffnet finde ich sogar besser als die Regelnung bei AAR, weils einige "nette" taktische Möglichkeiten eröffnet. Very Happy
Die zweite Regel die besser ist als bei AAR, ist, dass man neutrale Länder einnehmen kann, das gibt zusätzliche strategische Optionen.
Eine dritte Sache, wo AAR eine Änderung zum Schlechten erfahren hat ist beim Tauchen von Subs. 2nd ed Subs ziehen sich anstatt zu tauchen auf ein angrenzendes Feld zurück, das erspart einem viele der Regelkomplikationen die bei AAR mit Substalling u.ä. entstehen.
Der Rest aber ist bei AAR besser, die Techregeln bei 2nd sind m. E. wirklich hirnverbrannt, für ein ernsthaftes Strategiespiel viel zu glückslastig. Die meisten guten Spieler haben 2nd auch nur ohne Tech gespielt, bei 2nd LL ist Tech auch nur optional.
_________________
Würfel sind nichts anderes als Foltergeräte in Miniaturausgabe, die von hinterhältigen Sadisten entwickelt wurden um Strategiespieler zu quälen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FURIA ROJA
Major


Anmeldedatum: 24.05.2008
Beiträge: 532
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: Mo Dez 07, 2009 11:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Äh, ich habe vor 12 Jahren Zivildienst geleistet, bin also kein Waffenbruder. Könnte mir bitte einer der hier anwesenden Generäle oder Admiräle sagen, was Substalling ist?

PS: Muss ich fürchten, dass die Herren vom Wehrdienstamt meine Kriegsdienstverweigerungserklärung anfechten, wenn sie mich hier bei virtuellen Kampfhandlungen ertappen? Würfel können äußerst gefährliche Waffen sein, und solche wollte ich nie in die Hand nehmen. Schrieb ich zumindest so.
_________________
"Wenn Gott gewollt hätte, dass Menschen fliegen, hätte er ihnen Flügel gegeben."

oder

"Ein hübsches kleines Nichts, das Sie da beinahe anhaben, gefällt mir."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blizzard
DAAK - VP / Turnierminister


Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 1454
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: Mo Dez 07, 2009 11:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gib einfach bei "Suchen"
Substalling als Stichwort ein, dann bekommst du als zweiten Hit
http://www.daak.de/daakforum/viewtopic.php?t=4023&highlight=substalling
_________________
turnierleitungätdaakpunktde
lowluckätdaakpunktde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panther
DAAK - VP / Vize-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 05.06.2002
Beiträge: 6631
Wohnort: Ismaning, Bavaria

BeitragVerfasst am: Di Dez 08, 2009 12:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

doppelagent hat Folgendes geschrieben:
Äh, ich habe vor 12 Jahren Zivildienst geleistet, bin also kein Waffenbruder.


Das zählt nicht als Ausrede, denn von Substalling war auch bei meiner BW-Zeit nicht die Rede. (Vermutlich nicht einmal wenn ich bei der Marine gewesen wäre) Very Happy

Als "Substalling" bezeichnet man die Absurdität, die entsteht wenn Subs in (feindlich) besetzten Seegebieten tauchen oder Subs oder andere Schiffe (dann eigentlich shipstalling) in besetzten Seegebieten gebaut werden. Wie auch in dem von Blizzard zitierten Thread zu lesen ist entstehen daraus einige regeltechnische Probleme, was im Wesentlichen daran liegt, dass eine Grundregel von A&A gebrochen wird, nämlich dass sich am Ende der Combat Phase nur freundliche Einheiten im selben Feld befinden dürfen.
Daher m.E. eine schlechte Regel, aber es ist mir damals nicht gelungen LH davon zu überzeugen.
ehm ehm
_________________
Würfel sind nichts anderes als Foltergeräte in Miniaturausgabe, die von hinterhältigen Sadisten entwickelt wurden um Strategiespieler zu quälen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FURIA ROJA
Major


Anmeldedatum: 24.05.2008
Beiträge: 532
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: Mi Dez 09, 2009 5:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was mich stutzig macht: warum ist das bei Subs so was besonderes? Okay, sie kosten nur 8 IPC und verhindern ein Beladen und Entladen von Trn, die in jenem Feld loslegen möchten. Aber, das tut ein DD auch, kostet nur 4 IPC mehr, lässt sich aber nicht von gegnerischer AIR "verhaften". Er kostet 50% mehr als ein Sub, trifft aber auch um 50% besser. Und eben gegen AIR.
_________________
"Wenn Gott gewollt hätte, dass Menschen fliegen, hätte er ihnen Flügel gegeben."

oder

"Ein hübsches kleines Nichts, das Sie da beinahe anhaben, gefällt mir."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fighter
DAAK-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: Mi Dez 09, 2009 5:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

meistens wird substalling vom deutschen in bal eingesetzt, um den briten am ausladen von einheiten zu hindern. da die briten aber meist ein bb dabei haben, das einen treffer auffängt, wird aus kostengründen eben ein sub genommen (4 ipc gespart, wie du selbst schon erkannt hast). ein tranni würde den gleichen zweck erfüllen, aber mit weniger feuerkraft.

außerdem ist ein sub deshalb interessant, weil es ab und zu einfach bei einem angriff durch abtauchen übrigbleibt. andre einheiten kann man solange angreifen, bis sie weg sind; die können sich nicht verdrücken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
FURIA ROJA
Major


Anmeldedatum: 24.05.2008
Beiträge: 532
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: Mi Dez 09, 2009 9:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, im Großen und Ganzen verstehe ich das jetzt. Allerdings: eine amphibische Landung kann so ein Sub ja nicht verhindern oder? Also, man darf doch durchaus mit den Trn in BAL nach NOR fahren, dort die Einheiten in GBR aufladen, nach BAL zurückfahren, in BAL gegen das Sub kämpfen und dann in einem feindlichen Land ausladen, richtig? Das Substalling würde doch nur verhindern, dass Einheiten im NCM irgendwo hingebracht werden, stimmt das so?
_________________
"Wenn Gott gewollt hätte, dass Menschen fliegen, hätte er ihnen Flügel gegeben."

oder

"Ein hübsches kleines Nichts, das Sie da beinahe anhaben, gefällt mir."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fighter
DAAK-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: Mi Dez 09, 2009 11:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

genau so ist das richtig.

ich würde aber vorschlagen, weitere beiträge zu diesem thema woanders fortzuführen, da das eigentliche thema hier ein ganz andres ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
FURIA ROJA
Major


Anmeldedatum: 24.05.2008
Beiträge: 532
Wohnort: Madrid

BeitragVerfasst am: Do Dez 10, 2009 10:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, Du hast recht. Ausgerechnet ich als Autor dieses Thread missbrauche ihn für off-topics. Ich versuche eine Mini-Kurve und behaupte, dass es für Juve vorgestern eine der gefühlt größten Niederlagen der Clubgeschichte gab. Aber nun wirklich zurück zu Axis & Allies Good , denn es gibt ja auch einen extra Bayern-Juve-Fred angel
_________________
"Wenn Gott gewollt hätte, dass Menschen fliegen, hätte er ihnen Flügel gegeben."

oder

"Ein hübsches kleines Nichts, das Sie da beinahe anhaben, gefällt mir."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fighter
DAAK-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: Sa Dez 12, 2009 1:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bin verzweifelt auf der suche nach dem "reset"-button für dicey, damit ich auch mal wieder ne schlacht gewinne:

Attacker:
AC:2
Ftr:3*44
Bmb:5
BB:6
Attacker hits: 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fighter
DAAK-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: Sa Dez 12, 2009 2:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

und gleich noch das highlight des tages:

2 inf 1 ftr vs 1 inf (lowluck)

nach 5 !!!! kampfrunden ein twol erreicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fighter
DAAK-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: Fr Jan 01, 2010 11:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hab gleich mal das neue jahr so richtig begonnen:

5 ftr 4 bmb vs 1 ac 1 dd 1 ftr 4 trn

laut dicesim müsste als ergebnis ein clw 2 ftr 4 bmb rauskommen, was ein ipc-plus von 40 ausgemacht hätte.

dicey hatte scheinbar andres im sinn und bescherte mir ein clw 2 bmb, also statt 40 plus ein 10 minus an ipc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Panther
DAAK - VP / Vize-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 05.06.2002
Beiträge: 6631
Wohnort: Ismaning, Bavaria

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 10:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, der DiceSim hat für StandardAA leider keine Garantiewirkung. Wink
_________________
Würfel sind nichts anderes als Foltergeräte in Miniaturausgabe, die von hinterhältigen Sadisten entwickelt wurden um Strategiespieler zu quälen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fighter
DAAK-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2010 12:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

und im gleichen spiel nochmal dasselbe desaster:

Attacker:
AC:1*43
Ftr:553*545
Bmb:56
Attacker hits: 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Klubraum - Lounge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
Seite 11 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de