DAAK Foren-Übersicht DAAK
Deutscher Axis and Allies Klub
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

VORTSETZUNG aus dem Regelforum
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Strategie 2nd - Strategy
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cape
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 205
Wohnort: Flintsbach/Rosenheim

BeitragVerfasst am: Do Jul 13, 2006 8:34 pm    Titel: VORTSETZUNG aus dem Regelforum Antworten mit Zitat

Sergeant fragte:




Titel:

Jetzt verstehe ich die Sieg-Frage !

Die Situation für Japan sieht ja überhaupt nicht nett aus :
- EEU vs. KAR
(nur Glück, daß die Allies getrennt angreifen müssen)
- SYR vs. PER
- BEN+COR vs. CEL
(nur Glück, daß ACs in der DEF wesentlich besser sind als in der ATT)
- keine japanische Anlandung in Afrika möglich
(sowohl Land- als auch See-Weg versperrt)

Der Pazifik ist ja noch recht ruhig !

1) Wieviele Runden habt ihr denn gespielt,
um derartige INF-Türme in EEU bzw. KAR zu stapeln ?

2)Warum steht alles in WMD und nichts in NOR ?

3)Warum hat GBR nicht die lächerliche JAP-Flotte in BAR versenkt ?

4)Warum sind die USA in Südamerika einmarschiert ?

1)Runde: 51

2)Weil die Flotte der USA und UK nur zusammen überleben können, der Japse hat 10Bmb und 8Ftr

3) womit denn?

4) er musste den Japaner in ca runde 30 raushauen
_________________
Lieber reich und gesund, als arm und krank.
NICHT KLICKEN!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lucius Cardoc
Leutnant


Anmeldedatum: 03.08.2005
Beiträge: 366
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2006 4:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Was für ein abgefahrenes Spiel!

Hat jemand Techs?

Wo produziert der Ami gerade? Wie sind die Cash-Situationen?

Kann mir jemand die Karte schicken? hen punkt moeller at web punkt de
_________________
Sometimes everyone needs to take matters in his deadly hands...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cape
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 205
Wohnort: Flintsbach/Rosenheim

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2006 6:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Lucius Cardoc hat Folgendes geschrieben:
Was für ein abgefahrenes Spiel!

Hat jemand Techs?

Wo produziert der Ami gerade? Wie sind die Cash-Situationen?

Kann mir jemand die Karte schicken? hen punkt moeller at web punkt de


Der Ami produziert in SEU, der Tommy in GER

Cash:
UK 40:41
JAP 56:65
USA 45:46

kein tech

KArte kommt
_________________
Lieber reich und gesund, als arm und krank.
NICHT KLICKEN!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Generalmajor


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 985
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2006 3:50 pm    Titel: Re: VORTSETZUNG aus dem Regelforum Antworten mit Zitat

Cape hat Folgendes geschrieben:

3)Warum hat GBR nicht die lächerliche JAP-Flotte in BAR versenkt ?
3) womit denn?


Na ja, der Brite hat doch 3 FTR in GBR stehen,
die SUBs zählen nicht, also kann der Japaner
sich nur mit dem TRN auf eine 1 verteidigen *gähn* !

OK, er kann die SUBs als Kanonenfutter verwenden !
Also kostet den Briten das vielleicht 1 FTR,
dafür kann es dann keine Invasion geben !

Falls dort statt zwei SUBs ein AC stehen würde,
würde ich nichts sagen, aber so ist die Flotte dem Tod geweiht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cape
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 205
Wohnort: Flintsbach/Rosenheim

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2006 8:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

es war KEIN Flugzeug in Reichweite, nicht mal Eines. Die Ftr hab ich nach GBR geflogen, um den zu erwartenden Landungsversuch abzuwehren.
GBR war leer (bis auf IC und AA)
_________________
Lieber reich und gesund, als arm und krank.
NICHT KLICKEN!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sergeant
Generalmajor


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 985
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2006 7:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, OK, danke für die Info !

Wie lange hatte Japan denn schon den IC in KAR,
bevor er auf die Idee mit dem Landungsversuch in GBR gekommen ist ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cape
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 205
Wohnort: Flintsbach/Rosenheim

BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2006 8:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bestimmt seit 20Runde, allerdings hatte er nicht so ne riesen Luftflotte, die hat er erst jetzt aufgebaut, und die ist ja Vorraussetzung für so einen Angriff.
Die Flugzeuge hat er auch klugerweise in Asien eingesetzt gehabt, und nun hat er UK strategisch gebombt, hat noch für sein ganzes Geld den Trn und die beiden Sub und Flugzeuge gekauft.

Ich hab mir gerade die MAP JAP 5 angesehen.
Da hatte Deutschland ganz Afrika und Japan nur KWA, MAN, YAK und FAR, SUM war Englisch, BUR amerikanisch, es ist unglaublich wie dieses Spiel hin und hergewogen ist. Es sah mehrmals nach einem Sieg für den einen oder anderen aus, doch dann hat der Dicey wieder zugeschlagen.
Daher glaub ich auch nicht, dass der Angriff auf England erfolg hat, es wäre einfach ein unwürdiges Ende für dieses Wahnsinnssppiel.
Ich schick dir mal noch ein paar mappen wenn du willst, damit du den Verlauf sehen kannst.
_________________
Lieber reich und gesund, als arm und krank.
NICHT KLICKEN!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cape
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 205
Wohnort: Flintsbach/Rosenheim

BeitragVerfasst am: So Jul 16, 2006 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Spiel ist aus:

Area: GBR
Round: 1

Defender
------------------------------
AA (first-shot):
3 6 2 5 5 2 5 2 2 5
3 4 4 3 2 3 5 3 Shocked Confused

Hits: 0
------------------------------


Attacker
------------------------------
Inf:
4 1*

Ftr:
5 1* 6 1* 1* 1* 3* 5

Bmb:
6 1* 6 4* 6 5 3* 5 3* 5


Hits: 10
------------------------------


Defender
------------------------------
Bmb:
4

Inf:
5 5 5 6 6 1* 4 4 5 5
6 1*

Ftr:
1* 4* 1* 4* 4*

Hits: 7
------------------------------


RUNDE 2


Area: GBR
Round: 2
Comment:


Attacker
------------------------------
Inf:
4

Ftr:
2* 4

Bmb:
3* 1* 3* 2* 2* 4* 3* 4+ 3+ 5


Hits: 8
------------------------------


Defender
------------------------------
Inf:
2* 3 2*

Ftr:
5 5 5 6 5 Confused Confused Confused

Hits: 2
------------------------------

sowas Shocked
_________________
Lieber reich und gesund, als arm und krank.
NICHT KLICKEN!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Panther
General


Anmeldedatum: 05.06.2002
Beiträge: 6631
Wohnort: Ismaning, Bavaria

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2006 9:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dicey war wieder mal fies. Das nächste Mal LowLuck spielen? angel
_________________
Würfel sind nichts anderes als Foltergeräte in Miniaturausgabe, die von hinterhältigen Sadisten entwickelt wurden um Strategiespieler zu quälen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sergeant
Generalmajor


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 985
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2006 11:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, die Maps sind sicherlich interessant !

konnod at gmx dot de

Danke !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sergeant
Generalmajor


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 985
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2006 11:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Der Ami hat doch in WMD einen TRN und in WEU INF herumstehen,
damit kann er zurückschlagen (oder habe ich das falsch in Erinnerung ?) !
Die Siegbedingung wird doch immer erst nach dem USA-Zug geprüft !
Also dürfte das Spiel noch nicht aus sein !
Es sei denn, Du gibst jetzt auf !

EDIT :
Wenn sich danach die Flotten der Amis und Briten in NOR vereinigen,
gibt es auch so bald keine Chance auf eine zweite Invasion !
Natürlich tut es weh, einmal als Brite kein Cash zu haben,
das dann der Japaner hat, aber nur einmalig !
Aber danach kann man ja weitermachen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bismarck
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 26
Wohnort: Niederkassel

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2006 11:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es stimmt zwar, Dicey hatte es gut mir gemeint. Im Prinzip aber, also an dieser Stelle, unnötig gut, denn meine Chance auf Einnahme war höher als das Cape eine Verteidigung gelänge; die Situation vor dem Angriff stellte sich nämlich wie folgt da:

Anlandung mit 2 Inf, 8 Ftr, 10 Bmb (OOL => 1 Inf zu Beginn, 1 Inf ans Ende)
Verteidigung mit 1 Bmb, 12 Inf, 5 Ftr, 1 Flak (Bmb geht zuerst weg)

Bei durchschnittlichen Flakfeuer mußte ich mit 3 Treffern rechnen, also 3 Ftr weniger. Nach meiner Berechnung ergab sich eine Chance von 64%, daß ich dann mit zumindest 1 Inf anlande.

Insofern stand die Chance an sich für mich besser, wenn auch nur leicht.

Da es sich sozusagen um den Matchball des Spiels gehandelt hat, war es mir schnuppe, ob ich nun mit 1 Inf dort anlande oder, wie geschehen, noch 10 Bmb übrig behalte.

Falls Interesse an Einblicke in das Spiel besteht, kann ich gerne ein paar Höhepunkte und Eckpunkte posten. Ich würde dann im Forum "Spiele/Games" ein eigenes Topic eröffnen.

Und ich schätze, Cape wird sicher auch etwas beisteuern, wenn der erste Frust verflogen ist. Ist aber verständlich nach über 2 Jahren Spielzeit in JAP 51 dann durch Einnahme Englands zu verlieren. Ich glaube, ich hätte auch meinen Schreibtisch zerbissen. Zumal es lange Zeit so aussah, als ob ich verliere und nur noch um ein Remis buhle, denn Cape hatte die letzten 25 Runden ca. 300 IPC mehr auf dem Brett und stets ein höheres Einkommen.

Gruß Bismarck

PS Lowluck ist nicht meine Welt. Ich brauch den Nervenkitzel beim Dicey. Dafür bin ich zu sehr Spieler.
_________________
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bismarck
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 26
Wohnort: Niederkassel

BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2006 11:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

@ seargent

Nein, Du irrst Dich. Er hat keine Möglichkeit zurückzuschlagen. Das Spiel endet nach meinen Englandzug, anders als bei MI84. Dort endet es nach dem USA-Zug.

Zitat:
AXIS VICTORY CONDITIONS
The Axis alliance wins by fulfilling either one of these conditions:

A Military Victory. Axis powers must capture two of the three Allied Capitals (Eastern U.S.A, Untied Kingdom, Russia).
NOTE: The game is over at the end of the player's turn in which the second Allied capital is captured.

An economic Victory. Axis powers must conquer enough territories to have a combined National Production Level of 84. This must be accomplished at the end of a round of play (all 5 countries have had a turn)


Seargent schrieb
Zitat:
Warum hat GBR nicht die lächerliche JAP-Flotte in BAR versenkt ?

Kann man mal sehen, wofür so eine lächerliche Flotte in BAR alles gut ist... Laughing

Gruß Bismarck
_________________
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sergeant
Generalmajor


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 985
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2006 11:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info, Bismarck !

Ja, ein solcher Post würde mich interessieren,
um mal so einen kleinen Einblick zu bekommen !

Hätte die Invasion eigentlich irgendwie verhindert werden können ?

Hätten die USA nicht schon auf den Kauf des TRN in KAR/BAR
durch eine Verlegung der Marine nach NOR reagieren können ?

Diese Flotte wäre bei der Anzahl an japanischen BMB
zwar dem Tod geweiht gewesen,
aber einerseits hätten die Briten ihre Flotte dazu stellen können
und andererseits hätten die BMB beim Kampf um GBR selbst gefehlt !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cape
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 205
Wohnort: Flintsbach/Rosenheim

BeitragVerfasst am: Mi Jul 19, 2006 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die UK und us-Seeeinheiten waren alle im Mittelmeer. Ich hatte mich nach 2 JAhren darauf konzentiert, endlich durchzubrechen. Japan hat heimlich still und Leise einen Bmb nach dem anderen gekauft, und die alle in Asien stationiert, um meine Schiffe zu bedrohen. Als der JApaner endlich den suezkanal freigegeben hat, bin ich mit der Flotte durch. Mein Gegner hat für meine Ansicht sehr defensiv gespielt, und auch schon immer von Remis geredet und so hatte ich mich einlullen lassen, mit dem festen Gedanken, dass ich auf lange Sicht siegen müsste.
Eigenlich hätte meine Alarmglocken schrillen müssen, als er den indischen Ozean aufgemacht hat, aber an England hab ich gar nicht gedacht.
Daher ist der Sieg von Bismark in meinen Augen absolut ok, weil ich geschlafen hab.
Vor ungefähr einem Jahr hab ich Aquapanik mal die map gschickt, mit der Bitte mir KEINEN Tip zugeben, wollte ihm nur mal das Spiel zeigen, da er ja der Mentor von uns beiden war.

Er hat damals dennoch seine Ansicht darüber geschrieben, was man tun könnte, und eines davon war, dass der Japaner Schiffe vor LEN bauen sollte......
Tja
Nochmals Glückwunsch an den verdienten Sieger Cool
_________________
Lieber reich und gesund, als arm und krank.
NICHT KLICKEN!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Strategie 2nd - Strategy Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de