DAAK Foren-Übersicht DAAK
Deutscher Axis and Allies Klub
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mehrere Fragen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Regelfragen AAGlobal - Rules AAGlobal
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RedIndian
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 24.07.2011
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: So Jul 02, 2017 7:45 pm    Titel: Mehrere Fragen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich hab schon viel gestöbert, gelesen, auch in englisch-sprachigen Foren, dennoch ein paar Fragen zu Klärung.

1). Politische Situation USA:

Wenn die USA nicht im Krieg sind, wohin dürfen dann ihre Schiffe in der phillippinischen Seezone 37 hin? Dürfen die Schiffe ohne Erlaubnis einfach durch nicht japanische Seezonen fahren wie z.B. Seezone 44, 42 oder so?

Der Jäger verbleibt dort oder? Oder darf er nach Guam und ggfs von dort aus weiter nach Midway oder sogar über die untere Route in die Seezone von 30 von Johnston Islands?

Ich verstehe es so, dass sie nicht durch Seezonen oder Länder anderer Nationen fliegen dürfe, solange die USA neutral ist. Also max. nach Guam oder?

2.) Politische Situation Japan:
Japan darf/kann GB, ANZAC, FRA den Krieg erklären ohne die USA mit hineinzuziehen?
Niederländische Gebiete dürfen ja sowieso nur von Japan erobert bzw. besetzt werden, wenn Japan bereits im Krieg mit GB/ANZAC ist.
Was würde den passieren wenn Japan das einfach so macht. Gibt es dann außer mit GB/ANZAC auch Krieg mit USA? Gibt ja Unterschiede zwischen provozierten und nicht provozierten Kriegserklärungen.

3.) Scramble bzw. Aufsteigen.
Wenn das Gebiet des Verteidigers eingenommen wurde, was passiert mit den verbleibenen aufgestiegenen (scrambled) Jägern/Taktischen Bombern. Die dürfen ja 1 Feld weiterziehen aber von wo aus. Von dem Gebiet aus dem sie aufgestiegen sind oder von der Seezone in der sie sich noch befinden? Ersteres oder? Also von dem besetzen Gebiet, wenn möglich ein Feld weiter, ansonsten aufgrund Treibstoffmangel alle entfernt!?

Anschaulicher Bsp: Aufsteigen von "United Kingdom" aus in Seezone 110. London fällt, wo also hin. Dürfen die aufgestiegenen von Seezone 110 aus 1 Feld weiter oder von "United Kingdom" eins weiter?



4.) Strategische & Taktische Bomberangriffe mit Begleit- & Abfangjägern:


Stimmt das, dass der Angreifer vorzugsweise Bomber als Treffer nehmen muss und erst dann Begleitjäger oder kann er das beliebig auswählen?

Nächste Frage bei Strategischen Bombern: Wenn sowohl Abfangjäger als auch Flakabwehr erfolgreich überstanden sind, zählt der Schaden des Strategischen Bombers aus dem gewürftelten + 2?

So das war's erstmal. Hoffentlich gibt es schnelle und kompetente Antworten. Sind Fragen aus einem aktuellem Spiel. Very Happy
Ansonsten muss ich leider noch mal alles auf englisch verfassen Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedIndian
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 24.07.2011
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Di Jul 04, 2017 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hat sich nun bis auf die "Scramble-Frage" erledigt.

Schade, dass hier nichts mehr los ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedIndian
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 24.07.2011
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Sa Jul 08, 2017 6:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was n hier los? Alles tot?

Im "US" Forum wurde gesagt (falls es hier noch jemanden interessiert), dass die Flugzeuge von Seezone 110 aus 1 Bewegungspunkt in dem Nicht-Angriffs Modus haben.

Bin darüber sehr überrascht aber scheinbar ist das so.

Vllt hilft das ja auch dem ein oder anderem weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General_Engelinho
Unteroffizier


Anmeldedatum: 03.07.2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2017 7:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ne das ist falsch.
1 Feld ausgehend vom Startfeld. Also z.B. in Scotland könnten die landen.

Ich finde das auch blöd dass hier nichts mehr los. Hoffentlich fällt das Turnier nicht wieder aus dieses Jahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedIndian
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 24.07.2011
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Di Jul 18, 2017 11:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.axisandallies.org/forums/index.php?topic=40076.0

Hier bestätigt mir der Spieletester Kriegund, dass es eben nicht so ist wie Du sagst.

Die Flieger dürfen von der Seezone aus 1 Feld weiter und nicht von United Kingdom aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General_Engelinho
Unteroffizier


Anmeldedatum: 03.07.2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2017 11:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ist aber falsch! Er bezieht sich ja auch auf keine Quelle...
S. Spielanleitung 2nd Edition.
Kannste hier auf der Seite unter "Tools" runterladen.
Auf S. 23 eindeutig beschrieben.

Wäre ja noch schöner wenn das gehen würde hätte man ja sogar einen taktischen Vorteil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedIndian
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 24.07.2011
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Sa Jul 22, 2017 8:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In der Spielanleitung 2nd Edition steht es aber leider eben nicht genau dort.

Da steht nichts von wenn das Land welches der oder die Flugzeuge "Aufgestiegen" sind in der selben Runde eingenommen wurde, dass er von seinem ursprünglich aufgestiegenen Land eins weiter bewegen darf. Deshalb habe ich ja auch gefragt. Das wird nämlich an der Stelle ein bisschen offen gelassen.

Und Larry's Rechte Hand wird denke ich mal keine Sachen aus den Fingern saugen!

Was denn für n Vorteil? Im Gegenteil, es stellt einen Nachteil dar. In diesem Falle ist nämlich der oder die Jäger weg, wenn du in keiner Seezone, die benachbart ist, einen Träger hast.

Auf Seite 22 Phase 4 (original Englisch) steht eben nicht genau von wo sie aus 1 Bewegungspunkt haben. Ebenso wenig auf Seite 16 unten.
Und es macht ja auch irgendwie Sinn, dass sie von ihrer jetztigen Stelle nur noch 1 Bewegungspunkt haben, da der Ursprüngliche Landeplatz nun erobert wurde.

Für solche Fragen, sind ja die Herausgeber und Verantwortlichen da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General_Engelinho
Unteroffizier


Anmeldedatum: 03.07.2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: So Jul 23, 2017 6:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

"...Wenn alle Kämpfe beendet sind, muss jede überlebende aufgestiegene Lufteinheit, in dem Territorium landen, aus dem sie aufgestiegen ist. Wenn der Feind dieses Territorium erobert hat, kann die Lufteinheit ein Gebiet weiter bewegt werden, um in einem freundlichen Territorium oder auf einem verbündeten Flugzeugträger zu laden...."

Einfach die Anweisung Schritt für Schritt durchgehen.
Da bleibt ehrlich gesagt kein Raum für Spekulationen...

Alle Kämpfe finden gleichzeitig statt, auf dem Weg "nach Hause" fällt den Flugzeugen auf dass der Flughafen nun besetzt ist, nun können sie noch ein Feld weiter fliegen.

In deinem Fall könnten die Flugzeuge ansonsten beispielsweise in der Normandie landen. Ich habe aber auch kein Problem damit wenn du das Spiel in Zukunft falsch spielen möchtest...

In den knapp 25 Spielen die ich bisher gemacht habe ist diese Situation eh noch nie eingetreten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RedIndian
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 24.07.2011
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Mo Jul 24, 2017 1:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Genauso wie im orginalen steht nicht von WO die Lufteinheit 1 Bewergungspunkt hat. Wo wir wieder bei meiner Frage wären.
Da es eben ungenau ist, habe ich nachgefragt.

Das ist Deine Meinung und Auslegungssache. Wenn es aber nicht der Regel entspricht, bist Du derjenige der nicht korrekt spielt.

Wenn alles so eindeutig wäre, würde es ja kein FAQ usw geben. Beim Spielen passieren eben Dinge, auf die nicht explizit im Regelhandbuch hingewiesen oder erläutert werden. Das Forum dort ist ja voll von seltenen Fällen. Aber wenn sie passieren, möchte man das Ganze ja korrekt lösen.

Deshalb gibt es diese sog. "rule clarification" a la Kriegund & Larry.
Klar, dass die Spielemacher selbst irgendwelche falschen Infos raushauen. Macht Sinn! (Achtung das war nicht Ernst gemeint!Very Happy)


Ich habe es über Triple A auch noch mal zum Test angewendet. Dort wird es ebenso gehandhabt, wie Kriegund erklärt.

Dann spielen wohl laut Deiner Aussage alle Leute falsch (v.a. Spieler Triple A-Spieler)

Wieso wirst du jetzt persönlich? Es geht um Klärung von Regeln. Nicht mehr und nicht weniger!
Ob es Dich interessiert oder nicht ist hier völlig irrelevant.

Bei mir ist diese Situation aber bei der Anladung von England geschehen, da der britische Spieler sich entschieden hat einen Jäger für eine Seeschlacht zu nutzen um das deutsche Küstenfeuer zu unterbinden.
Die Anlandung fand von mehreren Seiten statt.
Und er kann nur in der Normandie landen, wenn diese auch alliierte ist. In dem Fall aber schon längst deutsch!

Tja bei mir bereits nach dem 7. Spiel! Und wenn du 1000 Spiele gemacht hast. Es geht hier nicht um irgendwelche Erfahrungen, sondern um spezielle Situationen, die mit Erfahrungen nichts zu tun haben.
Ich habe es zuerst auch so verstanden wie Du beschrieben hast. Durch das Murren einiger Spieler wollte ich es dann genauer wissen.
Ergebnis kann man nachlesen. Falls man der englischen Sprache nicht mächtig sein sollte, übersetze ich das gerne, was Kriegund dort geschrieben hat.

Sehr interessant wie schnell Du von der sachlichen Ebene abweichst.
Für mich ist das Ganze wie gesagt geklärt. Ich hab den Link dazu gepostet. Also nicht einfach wild irgendwas behauptet ohne Angaben von Quellen.

Wer nicht will der hat schon oder so ähnlich.

Spiel einfach so weiter wie Du möchtest, aber erzähl anderen Leuten nicht, sie würden "falsch" spielen.
Deine Meinung und Interpretation spiegeln eben die Regeln nicht wieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General_Engelinho
Unteroffizier


Anmeldedatum: 03.07.2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: Mo Jul 24, 2017 8:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Persönlich...?? ehm ehm
Sollen wir uns etwa siezen?! ehm ehm

..."After all combat is completed, each surviving scrambled air unit must return to the territory from which it was scrambled. If the enemy has captured that territory, the unit can move 1 space to land in a friendly territory or on a friendly aircraft carrier. If no such landing space is available, the unit is lost. Surviving scrambled air units land during that turn’s Noncombat Move phase, before the attacker makes any movements..."

Auch im Englischen ist es eigentlich eindeutig beschrieben. Schritt 1: die Einheiten kehren heim, Schritt 2: Scheiße, Gebiet ist besetzt..., Schritt 3: 1 Feld weiterfliegen oder abstürzen.

Wenn Larry sich entscheidet eine Regelupdate rauszubringen können wir uns nochmals unterhalten. Bis es soweit kommt, ist es so wie ich es sage.
Die Meinung von deinem neuen Buddy ist nicht höherwertig nur weil er schonmal mit Larry n Tee getrunken hat. Ich hab die Regeln auf meiner Seite Laughing

Es sei denn du kannst da mit deinem Eliteenglisch noch was anderes raus lesen Rolling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
General_Engelinho
Unteroffizier


Anmeldedatum: 03.07.2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: Mi Jul 26, 2017 10:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte da noch eine Idee...

Du meldest dich für das kommende Turnier an und wir klären unsere Streitigkeiten auf dem Schlachtfeld Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pernaug
DAAK-Präsident / Webmaster


Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 2737
Wohnort: Virginia, USA

BeitragVerfasst am: Do Aug 03, 2017 11:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe die Verwirrung um die Scramble Frage und sehe auch, dass sie in 2 Richtungen ausgelegt werden koennte, da die englischen Regeln das nicht eindeutig bestimmen.

Ich lese mich nochmal ein in die Materie.
_________________
Nichts ist unmoeglich, aber Vieles unwahrscheinlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pernaug
DAAK-Präsident / Webmaster


Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 2737
Wohnort: Virginia, USA

BeitragVerfasst am: Fr Aug 04, 2017 3:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich stimme den Regelexperten aus dem axis&allies Forum zu. Sollte das Ursprungs;and eingenommen worden sein, so haben sie 1 move vom Kampfterritorium aus.

Grund dafuer ist, dass die Aktionen (Kaempfen und Rueckkehren) in unterschiedlichen Teilen des Zuges stattfinden.

Rueckkehr erfolgt im ncm, wenn bereits klar ist, dass das Gebiet nicht mehr als Landeplatz zur Verfueung steht. Somit ist eine Rueckkehr nicht moeglich und die Alternative wird ausgefuehrt.
_________________
Nichts ist unmoeglich, aber Vieles unwahrscheinlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Regelfragen AAGlobal - Rules AAGlobal Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de