DAAK Foren-Übersicht DAAK
Deutscher Axis and Allies Klub
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mit Russland in der ersten runde angreifen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Strategie 2nd - Strategy
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DrunkenHans
Obergefreiter


Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 1:33 pm    Titel: Mit Russland in der ersten runde angreifen? Antworten mit Zitat

hey hab mal eine frage, hat von euch schonmal einer in der ersten runde mit 2amor,2ftr und 5 inf ausm kaukasus, die deutschen kräfte in der ukraine angegriffen? macht das sinn? ich meine wenn man die dann vernichtet dann fehlen ihm die zum angreifen und die deuschen panzer können dort ihre offensivkraft halt nicht nutzen, wenn der angriff schlecht läuft, also die 5inf tot sind sollte man sich zurück ziehen, meint ihr das klappt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lili Marleen
Generalleutnant


Anmeldedatum: 05.09.2002
Beiträge: 1064
Wohnort: Kempten

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 11:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mit 2 FTR eigentlich nie, da ein FTR beim versenken der Ostseeflotte zur Hand geht.
Ansonsten muss man bei UKR immer schauen, was der Deutsche nach dem Bid drin stehen hat. Und dann ist es eine Frage des Risikos: Eine INF mehr oder weniger, ein ARM mehr oder weniger. Oder mit gar allem angreifen und je nach Verlauf entweder ein Strafe oder doch nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DrunkenHans
Obergefreiter


Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 1:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also wir haben erst 6 spiele gespielt, und wir spielen immer ohne bidding, da die achse davon 5 spiele gewonnen hat, ka. was die allies immer falsch machen ich war immer achse Very Happy
und die ostsee flotte greift immer in die nordsee mit an, als puffer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TTALLAS
Oberstleutnant


Anmeldedatum: 08.03.2005
Beiträge: 597
Wohnort: Schwabach

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 2:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also der Angriff des Russen in der Ostsee ist ohne ftr schon sehr riskant. Aber unter Lowluck könnte ich mir durchaus einen Angriff auf die Ukr mit nur einem Teil der russ. Kräfte vorstellen.
Am Anfang ist es durchaus üblich, dass die Achse auch ohne Bid stärker ist, aber bei wachsender Spielstärke ist die Achse schon auf ein Bidding angewiesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DrunkenHans
Obergefreiter


Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 3:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

naja bin mal gespannt obs klappt, wenn ich mal russland bekomme versuch ich es, die anderen 4 mit denen ich immer spiele halten das für ne dumme und sinnlose idee....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panther
DAAK - VP / Vize-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 05.06.2002
Beiträge: 6631
Wohnort: Ismaning, Bavaria

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 4:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das hört sich auch so an als ob bei euch der Russe die Ostseeflotte nicht angreift. Gerade das ist aber Pflicht, genau wie der Angriff auf Ukr. Natürlich wird der Deutsche zurückschlagen, aber er kann das auch nicht halten, wenn der Russe wieder draufhaut. Wichtig ist dann natürlich, auch mit UK (und schnellstmöglich) den Deutschen in Europa immer wieder anzugreifen, um Einheiten abzutauschen. Wenn man das konsequent macht hat die Achse ohne Bid keine Chance, egal was der Japse tut.
_________________
Würfel sind nichts anderes als Foltergeräte in Miniaturausgabe, die von hinterhältigen Sadisten entwickelt wurden um Strategiespieler zu quälen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DrunkenHans
Obergefreiter


Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 6:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die deutsche ostee flotte gibt es eigentlich nadh ger1 nicht mehr, da er die zum angriff mit in die nordsee nimmt und die als puffer für die ftr. abkratzen lässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aquapanik
General


Anmeldedatum: 10.10.2002
Beiträge: 1490

BeitragVerfasst am: Sa Nov 17, 2007 11:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

um eben diesen Puffer zu vermeiden sollte nach RUS1 keine dt. Ostseeflotte mehr da sein.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DrunkenHans
Obergefreiter


Anmeldedatum: 16.11.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 11:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

das ist gut^^ das ich da nicht drauf gekommen bin^^
danke, werde es beherzigen Good
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wischmopp
Oberstabsgefreiter


Anmeldedatum: 28.05.2009
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Sa Jun 06, 2009 7:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

und ukr ist auch sehr wichtig und muss ohne gebot gemacht werden, da sonst 3inf als puffer und 2panzer zu viel von ger nach cau können
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wischmopp
Oberstabsgefreiter


Anmeldedatum: 28.05.2009
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Di Jun 23, 2009 10:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

aber wenn ein bit in ukr steht dann muss eeu fallen,daa so die arm aus ger und seu nicht nach len kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Strategie 2nd - Strategy Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de