DAAK Foren-Übersicht DAAK
Deutscher Axis and Allies Klub
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

2655 Power Bid-Variante mit Achsensieg GER 2

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Spiele - Games
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hippie
Hauptmann


Anmeldedatum: 12.07.2002
Beiträge: 478
Wohnort: 14055 Berlin

BeitragVerfasst am: So Nov 10, 2002 4:22 pm    Titel: 2655 Power Bid-Variante mit Achsensieg GER 2 Antworten mit Zitat

Spiel 2655 Speer gg. Hippie

BID: 4 inf UKR, 1 inf FIN 2 inf LIB

RUS 1 Smile

In der Ostsee überlebt ein Deutscher Frachter und U-boot. In AZO sinkt ein russisches U-Boot.
MAN wird mit 3 inf, 1 arm eingenommen.
Angriffe auf UKR oder FIN erfolgen nicht. (Im nachhinein wäre UKR wohl sinnvoller gewesen!


GER 1: Shocked

LEN 16 Inf 7 Arm 3 Ftr 1 Bmb vs 19 Inf 2 Arm 1 Ftr AA

6 inf, 7 arm erobern LEN
NORdsee wird versenkt, ein deutsches u-boot lebt noch, keine ftr-Verluste
CAUcasus werden noch 2 inf mit BB abgesetzt, die Küste wird jedoch von einem russischen Inf gehalten.
EMD-sub sinkt, EGY wird mit 2 inf, 1 arm eingenommen.


UK 1: Very Happy

2 inf in WEU werden mit BB und 1 arm angegriffen und eingenommen.
EGY 2 inf, 1arm wird wegen der Bedrohung Moskaus nur mit 3 inf, 1 bmb angegriffen und auch prompt mit 1 arm gehalten (2:3; 0:0; 0:1)
Alle englischen 3 ftr fliegen nach MOS zur Verteidung


JAP 1 ehm ehm

MAN-Rückeroberung (1 BB 6 Inf 2 Ftr vs 3 Inf 1 Arm) erfolgt 4:1 im Erstschlag.
EPO 1 Sub 1 AC 2 Ftr 1 BB 1 Bmb vs 1 Sub 1 AC 1 Ftr mit klarem 3:0.


US 1:

Der Ami versenkt den trn in der Ostsee mit bomber und verschickt diesen auch nach MOS. Der chinesische ftr ebenso nach MOS.
Verzweifelt wird IND mit 2 inf gg. 1 inf angegriffen und ohne Verluste eingenommen. BUR mit 1 inf, 1 ftr gg. 1 inf ebenso ohne Verluste. Risiko halt in Anbetracht der Lage.


RUS 2:


Rüstet noch, zieht CAU zurück.



GER 2:

Moskauangriff
6 Inf 9 Arm 3 Ftr 1 Bmb vs 1 Bmb 10 Inf 1 Arm 5 Ftr AA
6:6; 9:6; 2:1

Moskau erobert.

WEU noch erobert.


UK 2 rollt noch tech für HB (Null-Ergebnis) und GER Angriff mit 1 BB 2 Inf 1 Arm vs 1 Bmb 8 Inf, klar ohne Erfolg 0:3, Aufgabe

US 2 mit Ger-Angriff 2 Inf 2 Ftr vs 1 Bmb 8 Inf nur noch als Dreingabe mit dicey 1:4, ohne Wertung.


Kurzes knappes Spiel, wie es halt vorkommen kann, wenn GER nichts auf die Mütze kriegt.

angel
_________________
Hippie

Wo kämen wir hin,
wenn alle sagten,
wo kämen wir hin,
und niemand ginge,
um einmal zu schauen,
wohin man käme, wenn man ginge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Speer
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 06.06.2002
Beiträge: 228
Wohnort: 60385 Frankfurt

BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2002 5:33 am    Titel: Tech Rolls Antworten mit Zitat

Hallo Hippie,

hättest Du denn weitergespielt, wenn Du HB oder sogar zusätzlich IT bekommen hättest?

Gruß,
Speer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hippie
Hauptmann


Anmeldedatum: 12.07.2002
Beiträge: 478
Wohnort: 14055 Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2002 9:53 am    Titel: Weiterspielen?! Antworten mit Zitat

Nein, ich hatte zu diesem Zeitpunkt innerlich bereits kapituliert. Ich wollte nur den letzten Grashalm testen mit dem UK-Zug nach GER. Dafür wäre ein HB noch gut gewesen und der Ami hätte nachschlagen müssen.


Dafür hätte dicey bei Dir aber ein paar Runden still halten müssen, und dass war so was von unwahrscheinlich. Nein, weiterspielen war nicht angedacht.

Was helfen HB und IT, wenn man kein Geld hat?!

Gruß,

Hippie

Es macht Dir hofftentlich nichts aus, wenn ich mal ein UKR-Bid hier reinposte und das schnelle Ende, vielleicht haben dann Anfänger es leichter, die Risiken zu sehen...
_________________
Hippie

Wo kämen wir hin,
wenn alle sagten,
wo kämen wir hin,
und niemand ginge,
um einmal zu schauen,
wohin man käme, wenn man ginge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Speer
Hauptfeldwebel


Anmeldedatum: 06.06.2002
Beiträge: 228
Wohnort: 60385 Frankfurt

BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2002 6:24 pm    Titel: Bid Post Antworten mit Zitat

Hallo Hippie,

das ist kein Problem, allerdings halte ich mein Bid von 4 Inf UKR + 1 Inf FIN in Europa für kein Powerbid, höchstens für ein strategisch gut plaziertes, da auch die weiteren 2 Inf LIB nichts aussparen für GER.

Allerdings hat mir 1 Inf FIN schon oftmals Früchte eingebracht und würde es als meine Strategie bezeichnen. Cool Je nach Variante haben dies schon einige Gegner unterschätzt...

Die Gunst der Stunde zum Angriff auf Len habe ich nur ergriffen:

1. Nachdem ein Trn in BAL zum Bridgen von zwei weiteren Inf aus GER bereitstand
2. Der Arm YAK nicht in Angriffsreichte nach MAN war
3. Nur ein Ftr Len verteidigt hat.

Diese drei Komponenten haben 90% Chance gewittert ohne Dicey-Overkill. War wirklich Blitzkrieg; aus meiner Sicht schon keine Chance mehr nach GER1 Very Happy War hochanständig, daß Du weitergespielt hast...

Gruß,
Speer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2002 8:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, richtig erkannt,

da kamen drei kleinere Umstände zusammen, die Dir den Angriffsentschluss sehr erleichtert haben. Zusammen mit Dicey dann erfolgreich. Werde daraus lernen! (s.Forum: Evtl. 20 IPC bid oder UKR gleich angreifen).

Rolling
Nach oben
Hippie
Hauptmann


Anmeldedatum: 12.07.2002
Beiträge: 478
Wohnort: 14055 Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2002 8:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich spiele ich weiter. Seit ich dicey kennengelernt habe, vertraue ich ihm ohnehin nicht. Auch der Moskau-Angriff kann mal kurz zu einem Desaster in Runde 1 werden und schon schauts nach halten aus.

Ich erinnere mich da mal kurz an mein IAAPA-Vergleichsturnier, bei dem hoffnungslos unterlegene Inf und Panzer mal kurz gegen den Angriff des gesamten Briten, Amerikaner (jew. ca. 25 Einheiten) gehalten haben und erst der Russe LEN zurückerobert hat. Weiß zwar nicht mehr genau die Relation, aber eine gigantische Dicey-time.

Also: Gebt nie zu schnell auf, da draussen, eine Schlappe ist nichts, da muss schon eine zweite dazukommen. Very Happy
_________________
Hippie

Wo kämen wir hin,
wenn alle sagten,
wo kämen wir hin,
und niemand ginge,
um einmal zu schauen,
wohin man käme, wenn man ginge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Variante RUS1
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Nov 11, 2002 8:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ukr mit +4 Inf GER kann ähnlich wie FIN ausgehen... Rolling
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Spiele - Games Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de