DAAK Foren-Übersicht DAAK
Deutscher Axis and Allies Klub
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bur Bid
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Strategie 2nd - Strategy
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Panther
DAAK - VP / Vize-Verteidigungsminister


Anmeldedatum: 05.06.2002
Beiträge: 6631
Wohnort: Ismaning, Bavaria

BeitragVerfasst am: Di Okt 12, 2004 2:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nightfall hat Folgendes geschrieben:
bezüglich selbstmörderisch: 4 inf, 3 arm mit 4 arm, 3 inf anzugreifen halte ich für sinnvoll, zumal man als Angreifer noch rechtzeitig zurückziehen kann.


Der Angriff an sich ist nicht selbstmörderisch, aber die Situation die entsteht, wenn er schlecht läuft.
_________________
Würfel sind nichts anderes als Foltergeräte in Miniaturausgabe, die von hinterhältigen Sadisten entwickelt wurden um Strategiespieler zu quälen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightfall
Generalleutnant


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 1104
Wohnort: Süßen

BeitragVerfasst am: Mi Okt 13, 2004 1:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

das haben extreme bids so an sich...selbes gilt auch bei einem PE-Bid wenn dann ein Angriff auf LEN folgt. geht er schief dann war es das meist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nightfall
Generalleutnant


Anmeldedatum: 29.04.2003
Beiträge: 1104
Wohnort: Süßen

BeitragVerfasst am: Mi Okt 13, 2004 11:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

aber ich möchte noch anmerken, dass sich das Spiel ja auch mit inf, LIB, inf EEU, 2 inf MAN, arm KWA, 2 inf BUR ohne ernsthafte Probleme spielen lässt. und mit dieser inf in EEU glaube ich kann man dann auch schon einen Strafe/Angriff auf UKR wagen und hat insgesamt doch wesentlich mehr flexibilität.

Meinungen hierzu? oder 3 inf nach MAN und nur 1 nach BUR?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
METALL BEAST
Hauptgefreiter


Anmeldedatum: 12.08.2003
Beiträge: 33
Wohnort: Spaden bei Bremerhaven

BeitragVerfasst am: Di Jan 11, 2005 1:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mal angenommen ich Spiele die Varieante mit 3Inf MAN,1Inf Bur 1Inf EEU,1Inf LIB.

Was mache ich dann in Afrika mit meinen ersten Zug???
Egy mit 2Inf,1Arm EEU und evtl 2Inf SEU angreifen???
Und was würded ihr mit der Inf in Alg machen ??

Alles im allen halte ich das Bid für auch sehr stark. Bin mir bloss nich sicher wie ich mich in Afrika verhalten würde.

gruß Andreas
_________________
Angriff ist der beste Weg zur Verteidigung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DAAK Foren-Übersicht -> Strategie 2nd - Strategy Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de